1. Kolonie Eden (ab 1893)

Die Sehnsucht nach sinnvollem gesunden Leben in der Natur steht Pate, als sich stadtmüde Naturfreunde zusammenfinden, um gemeinschaftlich zu leben, zu produzieren und im Grünen zu wohnen. Fleisch essen, rauchen und trinken sind verpönt. Im Laufe der Zeit scheitern viele der einstigen Ideale an der Realität.